Was soll ich machen wenn ich auf meinem Grundstück Rattenbefall habe ?

Da der Befall auf einem Privatgrundstück festgestellt wurde, ist es Aufgabe des Eigentümers sich darum zu kümmern, d.h. einen Schädlingsbekämpfer ( siehe Link- www.dsvonline.de ) zu beauftragen. Zusätzlich sollte trotzdem die zuständige städtische Behörde informiert werden, da meist ein starker Befall im nahe gelegenen öffentlichen Kanalnetz einher geht. Zudem ist der Befall laut Infektionsschutzgesetz und zusätzlichen Landes-/kommunalen Verordnungen meldepflichtig.

Warum ist es gefährlich wenn Ratten in die Küche oder den Lebensmittelbetrieb eindringen ?

Die aus der Kloake kommenden Wanderratten hinterlassen auf Ihren Wegen im Gebäude alle 2-3cm Urintropfen fallen; ihre Wege führen auch auf Arbeitsflächen, Fließbänder und Maschinen. Auf diesen verunreinigten Flächen werden dann unsere Nahrungsmittel verarbeitet und dabei zwangsläufig kontaminiert. Die Gesundheitsgefahr für den Menschen ist existent. Es sollten daher besonders bei einem Lebensmittelbetrieb mögliche Zugänge unbedingt verschlossen/ abgesichert werden ( siehe Merkblatt DIN 10523 ), um die Ausgrenzung der Wanderratten aus dem menschlichen Umfeld zu gewährleisten.

Welche Krankheiten können von Wanderratten übertragen werden ?

strang-schema_freigest-2

Durch den Aufenthalt in der Kanalisation ( Kloake ) führt die Wanderratte eine Vielzahl von Viren und Bakterien mit sich – in Krankenhausnähe ( 2-3 Kilometer Umkreis ) oft auch Multiresistente Keime. Um alle in Frage kommenden Krankheiten aufzulisten müsste hier eine separate Liste erstellt werden.

Die bekanntesten Krankheiten: Leptospirose, Hantavirus, Salmonellen.

Können Wanderratten auch in den oberen Stockwerken durch die Toilette in meine Wohnung eindringen ?

Wir hatten Vorfälle bis in den 13ten Stock. Aber meist sind Vorfälle nur bis etwa zum 5ten Stock üblich.

 

Wie kommen Wanderratten die senkrechten Abwasserrohre hoch?

Im Gegensatz zu Zuchtratten sind Wanderratten äußerst gewandte Kletterer. In Abwasserleitungen bilden sich nach kurzer Zeit Ablagerungen; diese werden von den Wanderratten als Steighilfe genutzt. Zudem können sie sich dabei zusätzlich mit dem Rücken an der Innenwand der Leitung abstützen ( Link Sat1 ).

Wenn ich keine Essensreste durch die Toilette entsorge, dann kommt mit Sicherheit auch keine Wanderratte. Stimmt das ?

Es lässt sich normalerweise im Haushalt/Unternehmen nicht vermeiden, dass Nahrungsbestandteile in fester und flüssiger Form durch das Spülbecken/Bodenabläufe in die Abwasserleitung gelangen. Der ausgeprägte Geruchssinn ( vielfach besser als bei Hunden ) erleichtert dabei der Wanderratte den Weg durch die Abwasserleitung zu finden. Aber es gibt auch andere Gründe für das Eindringen: Beispielsweise Flucht aus der Kanalisation bei Überschwemmungen, Erkundung von neuem Lebensraum u.a..

Warum soll ich keine Essensreste durch die Toilette entsorgen ?

Wenn Sie Essenreste in die Toilette entsorgen, gelangen diese durch die Abwasserleitungssysteme direkt in das öffentliche Kanalnetz. Die dort lebenden Wanderratten erhalten damit eine zusätzliche Portion Futter.
Je größer dabei das Nahrungsangebot ist, desto bessere Bedingungen für die Ratten; folglich werden mehr Nachkommen gezeugt, die Population steigt an.

Hilft es, wenn ich meinen Toilettendeckel mit einem Stein beschwere ?

Nein nicht wirklich, denn der Wanderratte reicht schon ein ca. 2 cm großer Spalt zwischen Toilettendeckel und Sanitärkeramik, um sich dort durchzuzwängen und weiter in den Wohnbereich vorzudringen. Bei einer Wanderratte ist der Schädelknochen ausschlaggebend, den Körper selbst  kann sie anpassen ( flach machen ), um durch einen entsprechenden Spalt zu kommen.

Kann eine Wanderratte auch meinen geschlossenen Toilettendeckel öffnen ?

Ja dies ist möglich. Wir hatten schon mehrere Fälle in denen der geschlossene Toilettendeckel das Eindringen/Verlassen nicht verhindert hat.

Warum kommen Wanderratten durch Abwasserrohre in Wohn- u. Geschäftsbereiche ?

Es gibt verschiedene Gründe: In erster Linie sind die Schadnager auf der Suche nach Nahrung; aber auch um bei ansteigender Rattenpopulation neuen Lebensraum zu erkunden. Mitunter kommen die Tiere durch die Abwasserleitung, um bei Starkregen von der Überflutung des Kanalnetzes zu flüchten.

Kann eine Wanderratte auch neuwertige Kunststoffrohre erklimmen ?

Die Fachwelt streitet sich ob oder ob nicht ! Uns sind einige Fälle bekannt, bei denen im gerade fertig erstellten Neubau mit Abwasserleitungen aus Kunststoff die Wanderratte durch das WC eingedrungen ist.

Wenn ich die Ratte in meiner Toilette vertrieben habe, wird diese nochmals kommen ?

Häufig ist das Eindringen nicht einmalig. Wanderratten sind intelligente Tiere, die sich einen neu erforschten Weg einprägen. Weitere Besuche sind durchaus möglich! Oftmals bemerkt der Mensch nicht, dass er Besuch ( meist zur Nachtzeit ) von den ungebetenen Gästen hatte, die sich dann unbehelligt im menschlichen Umfeld aufhielten.

Liegt es an der Hygiene in meinem Haushalt, dass eine Wanderratte eindringt ?

Nein keineswegs !!!

Können Wanderratten das H5N1 Virus übertragen ?

Ja, jedoch ist bis dato in der Praxis noch kein Fall dokumentiert. In einem Forschungsbericht der WHO – Referenzlabor Hongkong wurde nachgewiesen, dass Nagetiere wie Wanderatten und Mäuse das Virus leicht adaptieren ( anpassen und aufnehmen ) können. Auch in einem Praxisfall in Japan zu Beginn des Jahres 2007 wurde eine große Keulungsaktion durchgeführt. Der zuständige Leiter Prof. Toshihiro Ito (Tottori Universität Japan – Fachgebiet Mikrobiologie/Veterinärwesen ) hatte alle in Frage kommenden Übertragungswege ausgeschlossen, somit er zu der Überzeugung kam, dass Wanderratten die Übertragung auf das dortige Geflügel verursacht haben.